Wednesday, March 08, 2006

Interreligiöser Rundbrief Nr. 119 – 2. Nachtrag

Interreligiöser Rundbrief für Köln / Bonn und Umgebung Nr. 119 –
2. Nachtrag

( 8.3.2006 )

Liebe Leserinnen und Leser,


zunächst ein off-topic-Hinweis:

Wir Ihr/Sie vielleicht wisst/wissen, ist das Metropol-Kino in Bonn am Marktplatz von
der Schließung bedroht. Der neue Eigentümer des Gebäudes will statt dessen
ein Damenoberbekleidungsgeschäft da hinein bauen. Das wäre, nachdem schon
lange Gangolf, Atlantis und das Kino in der Kaiserpassage weg sind, ein
herber Verlust für den Kinostandort Bonn-Innenstadt, und auch Stern und Woki
würden darunter leiden, denn so mancher würde nun sofort nach Siegburg oder
Bad Godesberg fahren, um sich im Cineplex oder Kinopolis einen Filme
auszusuchen. Ich denke, auch die Gastronomie in Bonn würde das zu spüren
bekommen. Das Kino steht zudem unter Denkmalschutz.

Am Donnerstag, 9.3.2006 findet um 19 Uhr im Uni-Hauptgebäude, Hörsaal XVII
eine Bürgerversammlung mit Podiumsdiskussion statt, die zur Rettung des
Metropol beitragen sollen. Wer auch weiterhin gerne gute und aktuelle Filme
in der Innenstadt auf Großleinwand sehen will, der möge sich beteiligen.


Hier noch eine Erläuterung von Marcus Mrass, Kunsthistoriker und Denkmalpfleger:

Das Metropol ist ja nicht nur ein Kino (von 1929!) sondern auch Theater
und Bühne mit den akustischen Qualitäten eines Kammermusiksaales,
müßte also in Zukunft auch wieder verstärkt als Konzertort
wahrgenommen werden!

*

Und hier eine Einladung, die in den engeren Themenbereich des interrel. Rundbriefes passt:


n e b e n d e m r a t h a u s

Prof. Dr. Winfried Gebhardt
(Univ. Koblenz)

Renaissance der Religion?
Soziologische Perspektiven

Mittwoch, 15. März 2006, 20:00
Rathausrestaurant Beuel
Friedrich-Breuer-Str- 65

Es laden ein:
M.Halbfas P.Petzel K.P.Pfeiffer H.R.Schlette



Herzliche Grüße,
Ihr/Euer
Michael A. Schmiedel